GBL



Allgemeines


Weil die, die es verkaufen nicht dämlich sind aus folgenden gründen:
  • 1. Weil GBL ist nicht im Betäubungsmittelgesetz aufgeführt.

  • 2. Weil GHB in Anlage III zu § 1 BtMG (verkehrsfähige und verschreibungsfähige Stoffe) aufgelistet.

  • 3. => GBL [Gamma-Butyro-1,4-Lacton] ist chemisch mit GHB verwandt und hat die gleichen Wirkungen, da es im Körper komplett zu GHB umgewandelt wird.



Enthalten ist es z.B. in Graffitientferner sowie in Reinigungsmitteln. GBL ist bei Zimmertemperatur eine klare Flüssigkeit und wird ebenfalls als Liquid Ecstasy auf dem Schwarzmarkt verkauft. Es hat einen chemischen, gummiartigen und leicht stechenden Geschmack. GBL wird zwar im Körper erst zu GHB umgewandelt, hat aber eine höhere Bioverfügbarkeit als GHB (d.h. ein größerer Anteil des Wirkstoffs kommt schneller im Gehirn an) genaueres:

Source