Workshops

für Multiplikatoren


Informations Workshop für Multiplikatoren und alle die mehr wissen wollen, was ist eigentlich dieses Speed, wie funktioniert XTC und macht man auf LSD das Grün leiser?
Was passiert da im Gehirn, was sind die Unterschiede der Substanzen und was die Intension es zu Konsumieren.
Bei Interesse einfach eine Anfrage schicken.

für Schulklassen


Ziel diese Workshops ist in 1,5 Stunden, Jugend spezifisches Angebot mit dem Themenschwerpunkt Drogen, Sexualität und Verantwortung machen zu können. Es werden die Themen der jugendlichen und Jungen erwachsen aufgegriffen und an realen Beispielen reflektiert. Des Weiteren wird allgemein über das Thema SaferUse gesprochen, unter dem Motto: Legal, illegal, Scheißegal holen wir die Schüler dort ab wo sie ihre Erfahrungen gemacht haben und Sprechen mit ihnen über die verschiedenen Themen mit denen sie im Nachtleben konfrontiert werden. Anfrage: Kontaktformular.

Partydrogen eine fremde Welt?


Informationsvortrag für Multiplikatoren und alle die mehr wissen wollen, welche Neurotransmitter sind bei Partydrogen involviert, was bewirken diese im normalen Leben und welche Substanzen werden genutzt um diese künstlich auszuschütten. Zusätzlich gespickt mit Hintergrundinformationen zu wechselwirkungen und Szene relevanten Kontexten.